Posts Tagged ‘release’

Hello!

Dienstag, August 3rd, 2010

Lesson 1: we are online with an English Version of spood.me! That’s cool. We are happy.

Für allle, die das nun nicht verstanden haben: spood.me gibt es nun neben Deutsch und Französisch auch auf Englisch. Erzählt dies Euren Friends and Relatives, die des deutschen bzw. französischen nicht mächtig sind! Diese neue Sprache zeigt gleichzeitig auch unsere momentane Ausrichtung: Dieser Tage ist Sigi in London und bereitet die erste englische Meisterschaft vor – Er trifft sich mit Vertretern von pinglondon, die zur Zeit (und bis Ende August) rund 100 öffentlich zugängliche und frei bespielbare PingPongTische in ganz London verteilt haben, um die Londoner in Hinblick auf die Olympiade 2012 in London etwas sportlicher zu machen. Boris Johnson, der umtriebige Londoner Bürgermeister und grosse PingPong-Fan (seine Rede zu “Wiff-Waff is coming home” ist legendär…) ist ebenfalls in unserem Visier… Sigi wird uns sicher auf dem Laufenden halten.

Wie könnte die Londoner Meisterschaft heissen? Hinterlasse einen Kommentar mit deinem Vorschlag!

Und wer ein gutes juristisches Englisch spricht und schreibt ist herzlich willkommen, unsere AGB (Terms of Use) zu übersetzen – das haben wir uns noch nicht zugetraut!

Ebenfalls neu ist der ehemals als “Spielorte” bezeichnete Tab – er heisst neu “meine Umgebung” und umfasst neben den Spielorten (zur Zeit die PingPongTische, später alle Sportplätze) auch die Meisterschaften, wo man mitspielen kann. Über die Such-Funktion kannst du überall auf der Welt nach Meisterschaften und Tischtennisplätzen suchen, und, wenn du keine findest, die Plätze gleich erfassen!

Wenn du zum ersten Mal auf den neuen Tab “meine Umgebung” kommt und im Titel “Umgebung festlegen” steht, solltest du als erstes deinen ungefähren Wohnort angeben – nur mit dieser Info können wir dir sagen, welche Spielorte bzw. Meisterschaften es in deiner Nähe bereits gibt.

Neu ab 11. Juni 2010

Freitag, Juni 11th, 2010

Bereits schalten wir zum vierten Mal Neuerungen auf spood.me – ab sofort erfährst du jeweils hier, was für dich neu ist. Ab Freitag 11.6. gibt es folgende Neuigkeiten:

1. Anpassung der Spielregeln: Bei spoods, die zwischen Spielenden mit gleicher Punktzahl stattfinden, wird die Punktverteilung angepasst, sodass die Spielregel 9.3 neu folgendermassen lautet: “Bei gewonnenem spood mit Punktegleichheit wächst der Punktestand des Gewinners um die halbe Anzahl punktgleicher Parteien, bei ungerader Anzahl wird aufgerundet. Der Verlierer verliert keine Punkte.” (fett = neu) Grund: in einigen Meisterschaften konnte man mit der alten Regelung mit nur 1 oder 2 Spielen in der Rangliste sehr weit nach vorne “gespickt” werden, wenn viele neue Spieler einer Meisterschaft beitraten und je 101 Punkte hatten. Die neue Regelung schwächt dies ab. Wichtig: bei spoods, die vor der Regeländerung gestartet wurden, gelten noch die alten Spielregeln!!

2. Wenn du jemanden spoodest stehen neu 3 offene Felder für Spieltermin-Vorschläge zur Verfügung. Wir glauben beobachtet zu haben (sehr schön), dass viele Spieler nur einen Terminvorschlag gemacht haben, der Gespoodete dann jedoch nicht konnte und deshalb der spood zurückgezogen / abgelehnt wurde. Mit 3 Vorschlägen findet man eher ein gemeinsames Datum. Weiterhin ist es aber möglich, keinen (was aber nicht sehr cool ist für den anderen), einen oder auch fünf Vorschläge zu machen.

3. Grundsätzlich haben wir viele kleine Details geändert, auch im Hintergrund, so wurde die Stabilität des Systems merklich verbessert – ihr werdet’s merken :-)

Coming soon: a) Mail-Notifikation, jedesmal wenn jemand einen Dialog geschickt hat, b) Anzeige, wie viele Punkte zu gewinnen / verlieren sind, wenn ich eine bestimmte Person spoode, c) bis ca. y) wird noch nicht verraten…

Sodeli, let’s spooooood!!!

Freitag, Mai 28th, 2010

Gestern war nochmal ein Chrampf, aber wir haben’s geschafft! Um ca. 21.52 öffneten zubi, andy, beat, tobi & ich je eine Bierdose und stiessen an – die Seite war “oben” und sie lief! Bange Minuten beim Aufschalten waren überstanden! Danach gabs noch Pouletflügeli mit Pommes und die Welt war in Ordnung! Das heisst, sie ist es immer noch!

Geniesst spood.me! Und erzählt es Euren Freunden, Euren Bekannten, Euren Müttern, Euren Cousinen, Euren Kommilitonen, Euren Versicherungsagentinnen, Euren Velomechanikern, Euren Lieblingskassiererinnen, Euren Arbeitskollegen, allen!

->Foto am 27-05-2010 um 10.27

Wir haben alle Freude… (hoff ich doch zumindest…): Andy, zubi, Tobi, Jonas, Beat, räbitsch