Archive for Mai, 2010

Sodeli, let’s spooooood!!!

Freitag, Mai 28th, 2010

Gestern war nochmal ein Chrampf, aber wir haben’s geschafft! Um ca. 21.52 öffneten zubi, andy, beat, tobi & ich je eine Bierdose und stiessen an – die Seite war “oben” und sie lief! Bange Minuten beim Aufschalten waren überstanden! Danach gabs noch Pouletflügeli mit Pommes und die Welt war in Ordnung! Das heisst, sie ist es immer noch!

Geniesst spood.me! Und erzählt es Euren Freunden, Euren Bekannten, Euren Müttern, Euren Cousinen, Euren Kommilitonen, Euren Versicherungsagentinnen, Euren Velomechanikern, Euren Lieblingskassiererinnen, Euren Arbeitskollegen, allen!

->Foto am 27-05-2010 um 10.27

Wir haben alle Freude… (hoff ich doch zumindest…): Andy, zubi, Tobi, Jonas, Beat, räbitsch

heisser Moment

Donnerstag, Mai 27th, 2010

so bald wars noch nie… Wir sind ultragespannend…

under construction

300/277/101/8

Freitag, Mai 21st, 2010

Heute hat sich der 300. User bei spood.me registriert! Seit ein paar Tagen sind auch mehr User registriert als PingPongTische erfasst sind (277)! Jede/r kriegt zum Start mindestens 101 Punkte! Geschenkt! Einfach so! Wenn er/sie einer der 8 Meisterschaften beitritt…

Nimmt mich mal wunder, wann wir mehr Spiele als User haben… Hinterlasst Eure Tipps als Kommentare!

Multiplebirthdayblogentry

Donnerstag, Mai 20th, 2010

Der Mai hat es in sich – gleich drei ambitz banditz dachten sich vor 28 bzw. 33 Jahren: ich komm jetzt mal raus und schau, was das Leben so mit sich bringt. Und nun sind sie da, im ambitz Büro in Luzern. Das Schicksal hat sie zusammen gebracht. Eine gemeinsame Idee. Eine gemeinsame Vision. Eine gemeinsame Mission.

Bereits heute vor einer Woche hiess es: Alles Gute Sigi zum 33. (Sorry, du bist somit der Opa der Banditz). Ebenfalls am 13. Mai, jedoch bereits 1909, startete in Mailand der erste Giro d’Italia. Neben Sigi gibt es am 13.5. so prominente Geburtstagskinder wie Franz von Assisi (1822) oder Carl Philpp von Schweden (1979).

Heute nun feiert unser Nesthäckchen z00bs aka zubi seinen 28. (bald darf er dann auch vorne sitzen im Auto). Gleichzeitig, also ebenfalls heute, feiert auch noch Yvonne, die uns beim Umbau, beim Kochen und Essen immer mal wieder tatkräftig unterstützt. Somit auch ins K66 alle guten Wünsche! Am 20.5.1873 haben übrigens Levi Strauss und der Schneider Jacob Davis eine genietete Hose aus Denim-Stoff patentieren lassen. Ebenfalls heute haben Joe Cocker (1944) und Al Bano (1943) Geburtstag.

Kuchen_1

Kuchen_2

Und nächsten Dienstag folgt noch Tobi, der somit nur 12 Tage jünger als Sigi ist. Da man ja nicht zum Voraus gratulieren darf sagen wir hiermalnochnix, ja? Am gleichen Tag im gleichen Jahr, 1977, kam in den USA der erste Star Wars Film in die Kinos. Nur 2 Jahre älter ist Lauryn Hill (1975).

Happy Birthday rundherum!

Den wichtigsten Geburtstag im Mai 2010 wird aber spood.me feiern – den genauen Geburtstag wissen wir noch nicht. Aber keine Angst – wir melden uns sofort, wenn es soweit ist!

Jetzt registrieren!!!

Dienstag, Mai 18th, 2010

Was für ein schöner Titel! Wer im letzten Herbst oder diesen Frühling an einem PING IN in Luzern, Bern, Zug, Zürich, Basel, Schaffhausen oder Winterthur war und dort in einem Einzelwettbewerb mindestens ein Spiel gewonnen hat, der sollte sich bis am nächsten Dienstag (25. Mai) auf spood.me registrieren, aktivieren und einer der 8 zur Verfügung stehenden PING OPEN Meisterschaften beitreten. Warum? Weil jedes gewonnene Einzel das Startpunkteguthaben erhöht und somit eine bessere Anfangsklassierung für die PING OPEN Saison garantiert – wenn das mal nicht n super Grund ist. Am Mittwoch 26. Mai werden wir die Punkte den einzelnen Usern zuteilen und deshalb spood.me für max. einen Tag offline schalten müssen.

Noch vor Ablauf des verregneten Mais (nicht Mais’ und auch nicht Mai’s – aber das mit dem Falschanwenden von Apostrophs wär wohl ein eigener Blog wert… <vielleicht eine Geschäftsidee, wenn’s mit spood.me nicht klappt ;->) wird der Spielbetrieb aufgeschaltet werden – freut Euch auf spood.me wie wir das tun. Freut Euch auf PingPong im Park, auf schnelle Fights auf dem Schulhausplatz, auf knappe Siege auf dem Spielplatz – keep on pinging! Und freut Euch jetzt schon auf später, wenn ihr auf spood.me eure Freunde auch zu Badminton, Squash, Boules und andere Sportarten zum Spiel fordern / spooden könnt!

what it is und where we are.

Freitag, Mai 14th, 2010

spood.me bietet Hobby- und Breitensportlern eine kostenlose Plattform, über die sie sich innerhalb von Meisterschaften zu einem Spiel in Einzel- oder Teamsportarten verabreden und die erreichten Resultate in Ranglisten eintragen können. Wer sich nicht in Meisterschaften messen möchte oder wer neben seiner Aktivität innerhalb einer Meisterschaft öfter spielen möchte, dem steht die Funktion Freundschaftsspiele zur Verfügung.

Die neue Spielkultur von spood.me lässt die User ihren Sport komplett individuell erleben – wann man will, so oft man will, wo man will, gegen wen man will.

Auf spood.me besteht im Moment die Möglichkeit, sich zu registrieren und sich seinen Lieblings-Nickname zu sichern – je früher man das macht, desto besser, denn ist der Nick mal weg, ist er weg! Hast du dich erfolgreich registriert, kannst du einer Meisterschaft beitreten!

Ende Mai wird es soweit sein – die ausgebaute Beta-Version wird online gestellt und der Spielbetrieb kann beginnen. Um die Funktionen, das User-Verhalten und die Server-Auslastung ideal testen zu können, bieten wir während den ersten Monaten ausschliesslich eine Sportart an – PingPong – und diese in 8 Meisterschaften in 8 Schweizer Städten.

red backhand

Parallelball

PingPongMoves

Ungefähr Ende Juli wird das Angebot an Sportarten ausgebaut und du wirst neben PingPong auch Spiele in Badminton, Squash, Tennis und anderen Einzelsportarten über spood.me organisieren können. Zum gleichen Zeitpunkt wird es möglich sein, dass du eine eigene Meisterschaft gründest – willst du also z.B. in St.Gallen Boccia spielen, es gibt aber noch keine Boccia-Meisterschaft, dann gründe selber eine! Oder Dart in Lausanne? Kein Problem! Badminton nur für Links-Händer in Zürich? Los! Damen-Tennis in Bern? OK!

Komme regelmässig hier hin zurück, um auf dem Laufenden zu bleiben. Oder werde Fan von unserer Facebook-Seite:

http://www.facebook.com/pages/spoodme/229483891391?ref=ts

Alles klar? Dann freuen wir uns auf Deine Registrierung. Auf spood.me!

Management-Summary als Wolke

Mittwoch, Mai 12th, 2010

Wir bleiben beim Wetter… Das ist nun weder eine Blumenkohl- noch eine Schäfchenwolke, auch kein Cirrostratus oder Altocumulus, sondern eine so-called “wordcloud”. Inhalt ist für einmal nicht Wasser, sondern die Wörter unseres Management Summarys.

wordcloud_spoodme

Da ist es sicher positiv zu werten, dass “spood.me” am grössten rausgekommen ist, und zum Beispiel nicht “Schilddrüsenunterfunktion” oder “Lithium-Polymer-Batterien”. Alles andere könnt ihr ja selbst erforschen – vielleicht schafft es ja jemand, aus diesen Einzelworten ein besseres Management Summary zu schreiben als wir?

Zugabe

Montag, Mai 10th, 2010

Na gut, wir geben es zu: es ist unsere Schuld! Einzig und alleine! In vollem Umfang! Andy, Räbitsch, Beat, zubi & Tobi haben es so geplant und eingefädelt. Genau: das miese Mai-Wetter… So schmerzen die paar Wochen Verzug doch viel weniger… – wer will denn jetzt schon draussen PingPong spielen, in diesem nasskaltgrusigen Grau-in-Grau? Eben! Aber eines versprechen wir Euch: Ende Mai wird’s sonnig, schön, heiss, prächtig! Die Wettergötter sind mit uns!

wir schaffen’s rüber

Montag, Mai 3rd, 2010

Think Big, steht doch irgendwo in einem älteren Beitrag… Vorsorglich haben wir spood.me schon mal auf chinesisch übersetzen lassen. Sieht dann so aus:

spood.me

Falls ihr also mal ferientechnisch in China seid, oder zum Schaffen mal “rüber” müsst, oder falls Europa unter geht (und so sieht es ja im Moment aus – Griechenland, Vulkan…) und wir alle auswandern müssen ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, dann schaut Euch nach diesem Schriftzug um – steht für Spass, Emotionen und Spielkultur!